Verlorenes Gewebe durch PRF regenerieren

Tissue Engineering beschreibt Prozesse, bei denen aus lebenden Zellen Gewebe oder Organe hergestellt werden, die dann wiederum in einen Körper eingebracht werden können, um dort die Funktion verloren gegangener Strukturen zu übernehmen.


Verbesserte Wundheilung für Mund und Kiefer

Im Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Dr. Dr. Tröltzsch gehen wir einen kleinen ersten Schritt in diese Richtung. Wir können aus Ihrem Blut sogenanntes PRF (Platelet Rich Fibrin) gewinnen, eine Matrix die mit besonders vielen Zellen angereichert ist und die je nach Aufbereitungsmethode als eine Art Haut oder als Flüssigkeit hergestellt wird. Diese kann dann für Knochen- und Weichgewebsregenerationen verwendet werden und beschleunigt und verbessert die Wundheilung nachhaltig. Zudem kann verlorene Schleimhaut und Haut so ersetzt werden.